Masterarbeit

Engagement in Food Waste Reduction Design of Data Visualisations to Increase Tracking-App User Engagement. Österreichische Haushalte entsorgen ein Fünftel ihrer gekauften Lebensmittel. Dieses Verhalten führt nicht nur zu wirtschaftlichen Verlusten, sondern hat auch gravierende Auswirkungen auf die Umwelt, welche zur Beeinträchtigung von wertvollen Ressourcen wie Land, Wasser und Energie führen. Die „What a Waste“ App hat zum Ziel… Continue reading Masterarbeit

What a Waste

What a Waste Während des dritten Semesters meines Masterstudiums, hatte ich die einzigartige Möglichkeit ein Projektsemester im Rahmen des iLab (interdisciplinary lab) Programms zu absolvieren. Die Aufgabe eine Lösung zu finden um Lebensmittelverschwendung in Haushalten zu reduzieren, war für mich uns mein Team anfangs eine Herausforderung. Nach intensivem Brainstorming, Prototyping und Diskutieren, haben wir die „What… Continue reading What a Waste

Oida

Oida Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Brand Identity und Corporate Design“ im ersten Semesters meines Masterstudiengangs wurde ein Konzept für das fiktive Kaffeehaus „Oida“ erstellt. Zuerst wurde in Einzelarbeit ein Webdesign für den Desktop als auch für mobile Endgeräte gestaltet. Anschließend wurde in einem vierköpfigen Team ein Brand Book konzipiert in dem Mission, Branding, Stationary, Advertising… Continue reading Oida

The Etruscan Spirit

The Etruscan Spirit René van Bakel hat im Rahmen seiner Ausstellung „The Etruscan Spirit“ einen zugehörigen Katalog, der einen Blick hinter die Kulissen gibt, herausgebracht. Hierbei war ich für die Gestaltung und das Layout des Katalogs verantwortlich.

René van Bakel

René van Bakel René van Bakel ist ein freiberuflicher Fotograf und die gemeinsame Zusammenarbeit bestand neben verschiedensten Fotografieprojekten auch aus der Erstellung einer Webseite um seine Arbeiten zur Schau zu stellen und seine Fotografieworkshops zu bewerben und der Gestaltung der visuellen Identität. 

San Polino

San Polino Dieser Flyer wurde für das Weingut San Polino in Montalcino, Italien zur Bewerbung des Betriebs und der Produkte gestaltet.